I need that song, those trusty chords could pull me trough...
Nur durch die Hoffnung bleibt alles bereit,
immer wieder neu zu beginnen.
Heute nacht habe ich von einem Jungen geträumt. Einen Jungen den ich relativ gut kenne, einem Freund, der eine Freundin hat. Wir haben mit einander rum gemacht. Ich habe es in diesem Traum richtig gespürt. Als ich aufgewacht bin hatte ich immer noch dieses Gefühl und ich wollte unter garkeinen Umständen, dass es aufhört. Ich wollte, dass es für immer bleibt. Aber dann habe ich daran gedacht, dass er eine Freundin hat. Und das Gefühl war weg. Ich könnte das niemals, mit jemandem rummachen der eine Freundin hat (oder vielleicht doch?).
1.3.11 21:58
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de